Bauchgefühl gefragt weil…

… solche Milztumore keine Seltenheit sind!

Ursachen für solche Geschwüre können gutartige Regeneratknoten oder bösartige Tumore, wie z.Bsp. Hämangiosarkome sein.

Sollte ihr Vierbeiner schön älter sein, ist es ratsam mindestens einmal im Jahr eine allgemein umfassende Blutuntersuchung mit Organwerten und einer Hämatologie durchzuführen. So können Abweichungen und Probleme früh erkannt werden und gezielt nach der Ursache gesucht werden. Auch eine Ultraschalluntersuchung aller Bauchorgane kann, regelmäßig durchgeführt, sehr gut solche Tumore früh entdecken.

Noch Fragen? Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns,

Ihr Praxisteam!

Unser Cube-Vet

T4 Bestimmung kinderleicht und das vor Ort in unserer Praxis! Schilddrüsenerkrankungen bei Hund und Katze können so leichter und schneller diagnostiziert werden. Bei Fragen sprechen Sie uns an!

Neben dem Schilddrüsenhormon misst er außerdem Fructosamine, Cortisol, CRP und und und….

Tierärztlicher Notdienst

Liebe Patientenbesitzer,

bitte beachten Sie, dass für den Tierärztlichen Notdienst neue Regelungen gelten.  Dies wurde unter anderem beschlossen, da die Kosten für die Bereitstellung des Personals für den Notdienst und die Kosten für eine Notfallbehandlung um ein Mehrfaches über denen einer regulären Behandlung innerhalb einer Sprechstunde liegen.

Die aktuell gültige Gebührenordnung für Tierärzte sieht folgende Gebühren verpflichtend vor:

  • eine pauschale Notdienstgebühr von 59,90 € incl. MwSt
  • einen Mindestsatz für Leistungen im Notdienst von mindestens dem 2,0-fachen Satz der GOT
  • einen Höchstsatz für Leistungen im Notdienst von maximal dem 4,0-fachen Satz der GOT

Weitere Infos zu diesem Thema finden Sie wenn Sie auf den Notdienstflyer klicken.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und möchten generell darum bitten, im Falle eines Notfalls vorher unsere Praxis telefonisch zu kontaktieren!

Ihr Praxisteam