Donnerstag 24.06 Änderung der Sprechstunde

Bitte beachten Sie, dass

Termine am Donnerstag den 24.06

nur von 09 bis 11 Uhr möglich sind.

Am Nachmittag ist unsere Praxis nur für die Abholung von Medikamenten und Futter von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Es findet keine Sprechstunde statt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Praxisteam

Neues zu Hause gesucht

Pebbles sucht neue Dosenöffner!

Sie ist sehr lieb und verschmust, regelmäßig geimpft. Pebbles braucht ein ruhiges neues Heim, bitte ohne Hunde.

Für weitere Infos bitte bei uns melden!

AUGENblick

… vorher und nachher Bilder einer Warzenentfernung am Auge.

Wichtig ist dabei vor allem die korrekte Lidnaht, damit später das Augenlid gerade und glatt verheilen kann.

Sich ein Bild machen…

Wie wichtig bildgebende Diagnostik für uns ist, sehen Sie an diesen Beispielen.

Im Bild oben sehen Sie ein Röntgenbild einer Katze mit Nierensteinen, auch Nephrolithiasis genannt. Wie diese Nierensteine im Ultraschall aussehen, können Sie im folgenden Video erkennen.

Im Ultraschall sieht man deutlich wie diese Konkremente das Nierenbecken auskleiden und einen Schallschatten verursachen.

Auch Tumore von Leber und Milz lassen sich in unserem leistungsfähigen Ultraschall sehr gut darstellen.

Im folgenden Bild ein Milztumor im Ultraschall bei einem kleinen Hund, welcher so im Röntgen nicht sichtbar geworden wäre.

Es macht also durchaus Sinn im Laufe eines Hunde oder Katzenlebens regelmäßige Untersuchungen auch in Form von Röntgen und Ultraschall durchzuführen.