Pyometra bei der Hündin

Hündin Laika musste diese Woche wegen einer Pyometra operiert werden.

Das bedeutet, dass die Gebärmutter mit Blut und Eiter gefüllt ist und sich die Größe des Organs erheblich verändert. Normal sehr dünn, dehnt sich der Uterus dann sehr stark aus und führt zu einer hochgradigen Entzündung.

Laika hat die Operation gut überstanden und wird jeden Tag munterer. Wir wünschen weiterhin gute Besserung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.